Hallo Gast, du bist nicht angemeldet
Mannschaften / Herren / Spielberichte

Mannschaften

Spielberichte

zur Übersicht
Rückblick
SV Germania Berge 90
Punktspiel 3. Kreisklasse Staffel A Sonntag, 30.03.2014 15:00 Uhr
FC Markee vs. SV Germania Berge 90
FC Markee
SV Germania Berge 90
Unglücklich durch einen Handelfmeter verloren - 0:1 (0:0) Heimniederlage gegen SV Germania Berge 90. Am vergangenen Sonntag hatten wir bei schönstem Fußballwetter den Tabellenzweiten aus Berge zu Gast. Mit der Einstellung "erst mal hinten dicht machen" gingen wir in die Partie. Dies machte sich spielerischen anfangs auch sehr bei uns bemerkbar. Wir agierten sehr nervös und schlugen vielfach nur lange Bälle. Berge hingegen war in den ersten 25 Minuten läuferisch und körperlich sehr präsent und spielbestimmt. Erst nach und nach kamen auch wir zu schönen Spielzügen über die Flügel. Nur leider war nach dessen Hereingaben kein Abnehmer zur Stelle. Die größte Chance der ersten Halbzeit besaßen dennoch wir, als T. Thomanek aus etwas spitzen Winkel allein aufs Tor zulief und am gegnerischen Keeper seinen Meister fand. Mit einem 0:0 ging es in die Kabinen. Im zweiten Durchgang drückte Berge mächtig aufs Tempo ohne aber wirklich Gefahr auf unser Gehäuse auszustrahlen. Einzig ein Schuss aus gut 20 Meter, den S. Mandt aus dem Winkel kratzten musste, konnte als Chance für die Gäste verbucht werden. Umgekehrt war es J. Lendt, der nochmals alleine vor des Gegners Tor auftauchte, jedoch kläglich vergab. Kurz vor dem Ende sah irgendwie alles nach einem Unentschieden aus. Doch dann sprang wenige Minuten vor dem Schlusspfiff R. Lösch der Ball im Strafraum unglücklich an die Hand, sodass das Schiedsrichtergespann unweigerlich auf den Punkt zeigen musste. Beim fälligen Strafstoß (82. min) erahnte S. Mandt zwar die richtige Ecke, blieb jedoch bei dem präzise getretenen Elfmeter, der zum 0:1 Endstand führte, chancenlos. Letzten Endes ein nicht ganz unverdienter Sieg für die Elf aus Berge, die sehr lauffreudig und körperlich robust zu Werke ging. Also alles Tugenden die wir am kommenden Sonntag um 12 Uhr gegen SV Blau Gelb Falkensee II. selbst in die Waagschale werfen könne.

Aufstellung

Tor: Mandt S.
Abwehr: Reinhold E. (RV) (55. min: Neumann C.), Lösch R. (LIB), Merkel M. (LV), Kubath B. (VS)
Mittelfeld: Runge K. (RM), Müller Jens (ZM), Thomanek T. (ZM), Klatt J. (LM)
Angriff: Lendt J. (RS) (65. min: Meißner F.), Lohse N. (LS)

Zusatzinfo

82. min: 0:1